SigmaNEST logo
Search
SigmaNEST logo
Customer story banner

Tampa Bay Steel investiert in zukünftigen Erfolg

Einer der Gründe, warum wir uns für SigmaNEST entschieden haben, war der zukünftige Kauf von Maschinen. Wir wollten nicht gezwungen sein, jede Maschine mit ihrer eigenen proprietären Software zu betreiben.
Dave Carpenter, Leiter der Abteilung Technik und Kostenvoranschlag

Tampa Bay Steel, ein stolzes Mitglied der North American Steel Alliance, ist eines der größten Stahlservicezentren und Metallverarbeitungsbetriebe in Florida. Ursprünglich wurde das Unternehmen 1980 in einem weniger als 200 Quadratmeter großen Büro gegründet. Heute ist es in einem 10.000 Quadratmeter großen Büro tätig und verfügt über 220.000 Quadratmeter Lagerfläche, acht Hektar Außenlager und 125 Mitarbeiter.

Tampa Bay Steel ist auf das Schneiden von Flacherzeugnissen und Strukturformen in verschiedenen Kohlenstoffstahl-, Edelstahl- und Aluminiumqualitäten spezialisiert. Das hochmoderne Laserzentrum verfügt über sechs fortschrittliche TRUMPF- und Mazak-Maschinen und seit kurzem auch über eine Mazak FG-220 DDL-Rohrlaserschneidanlage - die erste kommerzielle Anlage in den USA.

Tampa Bay Steel has been processing steel and other metals for over 25 years.
Tampa Bay Steel verarbeitet seit über 25 Jahren Stahl und andere Metalle.

Dave Carpenter, Engineering & Estimating Manager, sagt: "Wir sind ein innovatives Unternehmen und suchen immer nach Möglichkeiten zur Verbesserung unserer Fertigungsabläufe. So haben wir beispielsweise ein automatisches Be- und Entladesystem für die Laserabteilung, das beim Schneiden von Material bis zu einer Stärke von 3/4″ einen enormen Produktivitätsschub gebracht hat. Das Unternehmen hat schon immer in Menschen und Technologie investiert, wobei der Schwerpunkt auf der Fertigungsproduktivität lag. Jeder arbeitet hart daran, die neueste Technologie zu bewerten und einzusetzen, die für das Unternehmen am vorteilhaftesten ist. Unser jüngster Neuzugang ist die Mazak FG-220 DDL, die ein breites Spektrum an Rohren schneidet und auch Kanäle, Träger und Winkeleisen mit hohen Präzisionstoleranzen und großer 3D-Flexibilität vollständig bearbeiten kann."

Zu den weiteren Fertigungsverfahren gehören CNC-Brennen mit HD-Plasma- und Brennschneidmaschinen, Wasserstrahlschneiden mit fortschrittlichem Fasen, Sägen und Scheren, CNC-Fräsen mit einer Reihe von HAAS VMCs und Metallumformung mit vier Accurpress- und zwei SafanDarley-Abkantpressen. Eine präzise FICEP CNC-Winkellinie und eine Piranha-Stanzmaschine vervollständigen eine bereits beeindruckende Palette.

Modernste Software

Tampa Bay Steel verfügt über eine umfassende Liste von Bearbeitungsmöglichkeiten und ist auch ein starker Anwender von CAD/CAM-Software. Ein achtköpfiges Konstruktionsteam verwendet sowohl SolidWorks als auch AutoCAD für die Konstruktion, und ein Produktionsteam verwendet überwiegend SigmaNEST für die Fertigung. "Früher haben wir alle unsere Maschinen mit einem eigenen Paket programmiert", erklärt Dave. "Ich hatte einen Programmierer, der sich mit dem Brennen auskannte, einen, der sich mit dem Laser auskannte, und einen anderen für den Wasserstrahl. Unsere Schneidmaschinen arbeiteten als Inseln, die eine spezielle Programmierung erforderten, was zu Engpässen und Maschinenstillstand führte. Jetzt haben wir mit SigmaNEST konsolidiert, und ich kann jedem Teammitglied ein beliebiges Programm vorgeben und es für jede Maschine programmieren lassen, damit es der Workflow-Kapazität entspricht."

Servo-electronic bending with an E-Brake 330T Ultra Dual Drive 14
Servo-elektronisches Biegen mit einer E-Brake 330T Ultra Dual Drive 14

"Einer der Gründe, warum wir uns für SigmaNEST entschieden haben, war der zukünftige Kauf von Maschinen. Wir wollten nicht gezwungen sein, jede Maschine mit ihrer eigenen proprietären Software zu betreiben; wir wollten ein System, das es uns ermöglicht, Maschinen von verschiedenen Herstellern zu kaufen und die beste Maschine für den Fertigungsprozess auszuwählen. Mit SigmaNEST können wir uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren, während wir die Schachtelung und CNC-Programmierung den Experten anvertrauen."

Mit SigmaNEST können wir uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren, während wir das Schachteln und die CNC-Programmierung den Experten anvertrauen.
Dave Carpenter, Leiter der Abteilung Technik und Kostenvoranschlag

"Wir sind immer bestrebt, die neuesten Softwareentwicklungen zu nutzen, und SigmaNEST Version 20 enthält deutlich verbesserte Fasenfunktionen. Wir hatten ein besonders anspruchsvolles Kundenprojekt, bei dem Teile mit sehr engen Toleranzen benötigt wurden, was auf einer Wasserstrahlmaschine besonders schwierig ist. Die SigmaTEK-Ingenieure arbeiteten Freitagabend bis spät in die Nacht und am Samstagmorgen noch einmal, um unsere Probleme zu beheben, Schneidtricks auszutauschen und den Postprozessor zu aktualisieren. Seitdem haben wir diese Teile zwei Mal geschnitten, und alles läuft perfekt. Wir hatten überhaupt keine Probleme; das ist der beste Support, den ich je erhalten habe."

The efficiency of the load and unload process helps drive throughput and productivity
Die Effizienz des Be- und Entladevorgangs trägt zur Steigerung des Durchsatzes und der Produktivität bei

Effizienz ist der Schlüssel

Nach Angaben des US-Handelsministeriums ist die Metallindustrie gemessen an der Beschäftigung die drittgrößte und arbeitsintensivste Branche des verarbeitenden Gewerbes in den USA. Im Vergleich zum Durchschnitt der verarbeitenden Industrie arbeiten 12 Prozent aller Beschäftigten im verarbeitenden Gewerbe in den Vereinigten Staaten in der Metallverarbeitung.

The efficiency of the load and unload process helps drive throughput and productivity
Die Effizienz des Be- und Entladevorgangs trägt zur Steigerung des Durchsatzes und der Produktivität bei

"Der Trendlinie der Branche immer einen Schritt voraus zu sein, ist der Schlüssel dazu, dass wir wettbewerbsfähig und rentabel bleiben", sagt Dave. "SigmaNEST hat sich als äußerst vorteilhaft erwiesen, da es uns ermöglicht hat, alle Bereiche des Fertigungsablaufs zu verbessern, von der Angebotserstellung bis zur Produktion. Unsere Kalkulatoren arbeiten alle mit SigmaNEST und können Aufträge direkt in die Produktion geben, da sie wissen, dass der Auftrag genau wie angeboten programmiert wird. Am wichtigsten ist, dass wir in der Lage waren, neue Maschinen hinzuzufügen und die Fähigkeiten des Unternehmens zu erweitern, ohne dass wir mehr Mitarbeiter einstellen mussten. Zum Beispiel haben wir gerade den neuesten Mazak OptiPlex 3015 Faserlaser installiert und waren mit SigmaNEST vom ersten Tag an einsatzbereit."

Blick in die Zukunft

Das Team von Tampa Bay Steel blickt zuversichtlich in die Zukunft, trotz der Ungewissheit durch COVID-19. Wichtig ist, dass Tampa Bay Steel während des Lockdowns als wichtiger Lieferant identifiziert wurde und die Produktion mit normalem Personal aufrechterhalten konnte. Abschließend bemerkt Dave: "Unsere größte Herausforderung besteht darin, unseren Zeitplan intern so zu gestalten, dass er den Anforderungen unserer Kunden gerecht wird. Viele unserer Kunden benötigen ihren Auftrag sofort, und SigmaNEST ermöglicht es uns, einen Arbeitsauftrag schnell einzufügen, so dass wir immer einen Weg finden, unsere Arbeitslast anzupassen und auszugleichen."


TECHNISCHE DATEN

Name des Unternehmens: Tampa Bay Steel
Industrie: Metall-/Stahlverarbeitung und -vertrieb
Website: www.tampabaysteel.com

Erzielte Hauptvorteile:

  • Verringerung von Engpässen bei der Programmierung und von Maschinenstillstandszeiten durch eine konsolidierte CAM-Schachtellösung
  • Kalkulatoren, die SigmaNEST verwenden, um Aufträge direkt in die Produktion zu bringen
  • SigmaNEST V20 bietet eine verbesserte Unterstützung für das Fasen von Wasserstrahlmaschinen
Artikel als PDF herunterladen

Anmeldung zum Newsletter








Hutchinson - SigmaNEST als Geheimwaffe für höchste Effizienz

Hutchinson - SigmaNEST als Geheimwaffe für höchste Effizienz

In der dynamischen Fertigungslandschaft von heute suchen Unternehmen ständig nach Möglichkeiten, ihre Prozesse zu optimieren, die Produktivität zu steigern und die Verschwendung von Ressourcen zu minimieren.